Disneyland® Hotels – Übernachten in Disneyland Paris

veröffentlicht am 31. Januar 2015
folgende Artikel wurden gefunden : .

Das Disneyland Paris bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an, unter anderen gibt es kreativ gestaltete Themenzimmer im Manhatten-Style, ein Strandhotel im Stil Neuenglands um das Jahr 1900 oder ein buntes Wild-West Hotel – für jeden Geschmack und Geldbeutel, von preiswert bis luxuriös.

Auf dem Gelände des Disneyland® Paris gibt es sechs liebevoll gestaltete Themenhotels sowie die Davy Crockett Ranch. Das Angebot reicht von romantischem Märchenflair bis hin zu abenteuerlichem Wild-West-Ambiente. Die beiden Disney Parks und das Disney Village® sind von diesen Hotels bequem zu Fuß oder mit dem kostenlosen Shuttlebus zu erreichen. Neben den Tickets für die Disney Parks dürfen sich Hotelgäste über „zauberhaften Extrastunden“ freuen. Bereits zwei Stunden vor den offiziellen Öffnungszeiten haben sie exklusiven Zugang zu einigen Attraktionen und die Möglichkeit Disney-Figuren zu treffen. Neben den Disney Hotels gibt es weitere sieben Partnerhotels in der Nähe des Disneyland Paris.

Disneyland® Hotel

Zu den luxuriösen Unterkünften zählt das Disneyland Hotel im viktorianischen Stil, das direkt am Eingang des Disneyland® Parks liegt. Das 5-Sterne Hotel verfügt über 428 Zimmer, einige davon mit Blick auf das Dornröschenschloss, 18 Suiten und den Castle Club mit 42 Räumlichkeiten. Ein Hallenbad mit Whirlpool, ein Fitnessstudio und ein Spa-Bereich sorgen für ausreichend Abwechslung und Entspannung für Groß und Klein.

 

Disney’s Hotel New York

Willkommen im „Big Apple“. Das zur Luxuskategorie zählende Hotel New York ähnelt optisch der Skyline von Manhattan. Die 565 Zimmer sind angelehnt an den Look exklusiver Häuser und Apartments der eleganten New Yorker East Side. Ein Hallen- und ein Freibad, Tennisplätze, Fitnessraum, Whirlpool und Massage-Service sowie die Midtown-New-York-City-Bar mit ausgefallenen Drinks geben dem Gast die vielen Möglichkeiten einer pulsierenden Stadt.

 

Disney’s Newport Bay Club

Das Hotel mit dem Charme der eleganten Badeorte Neuenglands zu Beginn des 20. Jahrhunderts verströmt mit seiner riesigen Veranda, den Schieferdächern und den leuchtenden gestreiften Segeltüchern die Atmosphäre eines Segel-Clubs. 1093 Zimmer sowie Innen- und Außenpools, ein Fitnessstudio mit Sauna, ein Whirlpool, zwei Themenbars und zwei Restaurants sorgen für maximalen Spaß und ausrechend Erholung.

 

Disney’s Sequoia Lodge

Naturliebhaber kommen in der Lodge voll auf ihre Kosten: Natursteine und viele Holzelemente zieren die Zimmer in Anlehnung an die kunstvoll gestalteten Hütten in Amerikas Nationalparks. Riesige Mammutbäume umgeben das frisch renovierte Hotel mit Seeblick. Innen- und Außenpools, ein Whirlpool, ein Fitnessstudio mit Sauna, eine Kinderspielecke und zwei Restaurants bescheren allen Gästen einen Traumurlaub.

 

Disney’s Hotel Cheyenne

Mit seinen farbenfrohen Wohnhäusern und einem Kinderspielplatz mit Indianerdorf zum Ponyreiten wirkt es wie eine Kleinstadt aus einem Hollywood-Western. Disney’s Hotel Cheyenne bietet Gästen nicht nur eine Übernachtungsmöglichkeit, sondern auch geschäftige Saloons und Restaurants in Western-Atmosphäre.

 

Disney’s Hotel Santa Fe

Das mexikanisch inspirierte Hotel Santa Fe versetzt den Gast an die berühmte Route 66 im amerikanischen Südwesten der 50er Jahre. Bilder der Helden aus dem Disney-Pixar-Film „Cars“ findet man überall.

 

Disney’s Davy Crockett Ranch

595 Blockhütten für bis zu sechs Personen, ein Saloon und ein Restaurant verteilen sich auf dem Gelände der Disney’s Davy Crockett Ranch. Gäste haben hier die Möglichkeit zur Selbstverpflegung oder zum Grillen. Ein Erlebnisschwimmbad, eine Farm sowie Bogensport-Trails lassen Abenteuerherzen höher schlagen.

 

 

Seitenanfang